Das Elterncoaching setzt sich aus 5 Einzelsitzungen á 90 Minuten zusammen. 

 

Hier eine Übersicht zum Inhalt der Sitzungen.

 

 

 

Analysegespräch

 

IST Situation

 

Elterliche Erfahrungen

 

Verhaltensanalyse des Kindes für Verstehbarkeit der Verhaltensweisen

 

Informationen zu Hochsensibilität bei Kindern

 

 

 

Orientierung im Alltag

 

Reflexion der vorhandenen Gewohnheiten & Abläufe

 

Stress-und Überreizungspotentiale aufdecken

 

Umsetzbarkeit überprüfen

 

 

 

 

 

Gefühle und Handlungen verstehen und integrieren

 

Bestehende Muster verstehen

 

Neue Begegnungsebene im Kontakt zum Kind finden

 

Verständnis für das So-Sein des Kindes entwickeln

 

Den Herzkontakt stärken

 

Neue elterliche Handlungen finden

 

 

 

 

 

Elterliche Ressourcen & Kompetenztraining

 

Eigene Stresserfahrungen und Umgang damit

 

Wer bin ich außerhalb der Elternrolle? Was brauche ich?

 

Wie kann ich ein emotionaler Anker für mein Kind sein?

 

Lössungsressourcen entwickeln

 

 

 

Resümee

 

Reflexion der Veränderungshaltungen (Was hat sich verändert?)

 

 

Überprüfung der Sinnhaftigkeit und Erfolgsempfinden der ergriffenen Maßnahmen

 

Ausblick + Abschluss