23. Januar 2020
Es ist passiert! Das Jahr ist noch keine drei Wochen alt und bei uns ist die Krankheit eingezogen! Es fing beim Tochterkind an. Sie musste ihren lange vorgefreuten Ausflug beim Opa verschieben, denn die Schniefnase hatte sie voll erwischt...mit allem Zipp und Zapp stand sie einfach ungebeten vor der Tür und hat ihre Kumpels mitgebracht. Und so zogen Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Abgeschlagenheit gleich mit ein. Mein eigentlich freies Wochenende war dahin... und meine Kleine tat mir...
11. Januar 2020
Freundschaft in Hochsensibel
23. Dezember 2019
Teil 2 zum hochsensiblen Mama sein...
05. Dezember 2019
„Bianca, wie ist es eigentlich eine hochsensible Mutter zu sein?“ Diese Frage bekam ich kürzlich von einer lieben Klientin gestellt. Die Antwort darauf ist schwierig, vielfältig und lebendig gleichermaßen. Ich bin relativ jung Mutter geworden, zumindest für heutige Zeiten, in denen die Menschen sich häufig überhaupt erst mit Mitte dreißig mit dem Gedanken ans Kinderkriegen beschäftigen. Als ich 27 Jahre alt wurde kam mein erster Sohn zur Welt. Die Schwangerschaft habe ich als sehr...
18. November 2019
Über die kleinen Dinge im Alltag, die glücklich machen können...
05. November 2019
In was für einer Welt leben wir eigentlich? Diese Frage stelle ich mir ernsthaft, wenn ich gezielt an mich heranlasse, was in dieser Welt jeden Tag passiert. Ich halte mich von Nachrichten fern soweit es geht. Wenn ich spüre, dass ich Ressourcen frei habe, beschäftige ich mich gezielt. Eine Herausforderung für Hochsensible in einer Informationsflut nicht unterzugehen und in (fremden) Gefühlen zu ertrinken. Heute entnehme ich der Tagespresse, dass am vergangenen Wochenende in meiner...
09. Oktober 2019
wie ich mich vor Überreizung schütze und damit umgehe...
27. September 2019
(M)ein Leben mit Hochsensibilität ohne es zu wissen und wie ich davon erfuhr...